Teamleitung in der ambulanten Pflege

Vollzeit 2900€ Brutto im Monat, bei 40 Stunden/Woche

Zum Ausbau unserer vorhandenen Leitungsstrukturen suchen wir eine weitere Teamleitung.

 

Gewünschte Qualifikationen

 

Qualifikation als Pflegefachkraft (m/w) (z.B. abgeschlossene Berufsausbildung zum/ zur Altenpfleger/ -in, Gesundheits- und Krankenpfleger/ -in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/ -in, Krankenschwester oder ein gleichwertig anerkannter Abschluss. Ausbildung zur Pflegedienstleitung von Vorteil aber nicht Bedingung.

 

Was wir erwarten

 

  • eigenverantwortliche Leitung eines kleinen Pflegeteams
  • Umsetzung des Pflegeleitbildes und der Betriebsordnung
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • hohe kommunikative Kompetenz
  • Fähigkeit zur Eigen- und Fremdreflexion
  • Zusammenarbeit mit Qualitätsmanagement und Geschäftsführung
  • Initiative, Kreativität und Einsatzbereitschaft
  • Beratung und Anleitung der Patienten und ihrer Angehörigen
  • Freude, Offenheit und Einfühlungsvermögen
  • Fähigkeit, Pflegesituationen insgesamt und in ihren einzelnen Elementen wahrzunehmen und jeweils die geeigneten Maßnahmen einzuleiten
  • kooperative Zusammenarbeit mit Ärzten und beteiligten Gesundheitsversorgern
  • Einsatz- und Dienstplanung
  • Pflegeberatung nach § 37.3 SGB XI
  • Mitarbeit bei der Patientenversorgung

Wir bieten Ihnen

  • Einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz in einem motivierten Pflegeteam
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • 2900 € Gehalt in der Basisstufe
  • Gehaltssteigerung nach Betriebszugehörigkeit
  • Zuschläge, Zulagen und Prämien
  • Wertgutscheine und Übernahme von Kitagebühren möglich
  • Kostenübernahme bei externen Fortbildungen möglich
  • Gestaltungsfreiräume, um neue Ideen einzubringen
  • Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen
  • Dienstfahrzeug und Dienstkleidung wird gestellt
  • Keine Nachtdienste
  • Keine Rufbereitschaft
  • Keine Pflegeeinsätze vor 06:30 Uhr
  • überwiegend Montag bis Freitag Frühdienst
  • regelmäßige betriebsärztliche Untersuchungen
  • Übernahme Ihrer Hepatitis-B- Impfkosten
  • Interner Forbildungsplan durch professionellen externen Dienstleister
  • regelmäßige Erste-Hilfe-Schulungen
  • Umfangreiche Förderung, bspw. zur Pflegedienstleiterweiterbildung möglich

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Rufen Sie an unter 039 408 / 92 83 27 oder nutzen Sie direkt unsere Onlinebewerbung